[U] Weiterer „neuer” AUA A320 in Wien eingetroffen

Letzte Aktualisierung: 11. September 2012 / 06:49 Uhr


Der Flottenneuzugang beim Einparken - Foto: Chris Jilli

Um 19:29 landete Montagabend ein weiterer neuer AUA Airbus A320 mit der Kennung OE-LBI auf der Piste 11 in Wien. Die Maschine landete - bereits in Austrian Airlines Farben - aus Montpellier kommend mit der Flugnummer OS 1472.
Weiterlesen 

Stadt Wien: Formale Berufung gegen UVP zur dritten Piste

Piste am Flughafen Wien Schwechat (Symbolbild) - Foto: P. Radosta
Piste am Flughafen Wien Schwechat (Symbolbild) - Foto: P. Radosta

Wie der ORF berichtet, geht die Stadt Wien nun doch in Berufung gegen den positiven Umweltverträglichkeitsbescheid zur dritten Start- und Landebahn am Flughafen Wien. Es handle sich hierbei aber um eine rein formale Berufung, so der Vorsitzende des Umweltausschusses, Erich Valentin (SPÖ), gegenüber dem ORF. Die Stadt Wien stehe weiterhin hinter dem Projekt. Weiterlesen 

TAP mit Verlust im ersten Halbjahr 2012


Airbus A320 von TAP im Landeanflug (Symbolbild) - Foto: Austrian Wings Media Crew

Die portugiesische TAP Portugal hat im ersten Halbjahr 2012 einen Verlust von 112 Millionen Euro eingeflogen. Das entspricht einer Steigerung von 14,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
Weiterlesen 

Deutscher Hauptstadtflughafen BER eröffnet am 27. Oktober 2013

Der neue Technische Geschäftsführer der Flughafengesellschaft, Horst Amann, hat in der jüngsten Aufsichtsratssitzung die Ergebnisse seiner Bestandsaufnahme für den Flughafen Berlin Brandenburg vorgestellt. Neuer Eröffnungstermin wird demnach der 27. Oktober 2013, der Beginn des Winterflugplans 2013/2014, teilten die Berliner Flughäfen in einer Presseerklärung mit. Zunächst, so Amann, müssten die restlichen Ausführungspläne erstellt werden. Die anschließend ab Herbst wieder startenden Bauarbeiten werden bis Sommer 2013 abgeschlossen, so dass die behördlichen Abnahmen termingerecht für eine mehrmonatige Inbetriebnahmephase inklusive Probebetrieb erfolgen können.
Weiterlesen 

Notlandung von British Airways Flug wegen Treibstoffmangel?


Boeing 777-200 der British Airways (Symbolbild) - Foto: Konstantin von Wedelstädt

Nach einem Bericht des „Aviation Herald” besteht Anlass zu dem Verdacht, dass eine British Airways Boeing 777 am 31. August möglicherweise nur noch bedenklich wenig Treibstoffreserven an Bord hatte und deshalb bei extrem schlechtem Wetter notlanden musste.
Weiterlesen 

Doppelte Premiere: Ethiopian und Air India mit Boeing 787 zu Gast in Frankfurt


Innerhalb von drei Tagen konnte sich der Flughafen Frankfurt über zwei Erstlandungen einer Boeing 787 freuen. Zu Besuch waren Ethiopian und Air India - Foto: Peter G. Kuhn, www.kuhnairlines.com

Gleich zwei neue Boeing 787 absolvierten in den letzten Tagen ihre Erstlandung am Flughafen Frankfurt. Zunächst besuchte Ethiopian Airlines am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Promotiontour den Flughafen, am darauf folgenden Samstag landete ein Dreamliner von Air India während seines Auslieferungsfluges planmäßig in Frankfurt zwischen. Weiterlesen