Österreich, Videobeiträge

Videointerview: Österreichs jüngste Hubschrauberpilotin

Marlene Floimair und "ihr" Hubschrauber Hughes 300 - Foto: Austrian Wings Media Crew

Am 5. November 2010 absolvierte die 16jährige Marlene Floimair ihre Privatpilotenprüfung für Hubschrauber und ist seither Österreichs jüngste Hubschrauberpilotin (Austrian Wings berichtete). Aus diesem Anlass fand sich selbst die Bürgermeisterin ihrer Heimatgemeinde mit Glückwünschen am Flugplatz Wels ein.

Wer aber ist diese dynamische junge Dame eigentlich? Marlene ist Mitglied des Heliteams Austria, das mit ihr ein Damenteam aufbauen möchte, und seit ihrem 12. Lebensjahr in ihrer Freizeit nahezu jede Minute am Flugplatz Wels anzutreffen. Schon damals putzte sie freiwillig Hubschrauber und lernte ihre künftigen Fluglehrer kennen.

Marlene mit ihrem Vater Klaus: "Mopedfahren ist ihr zu gefährlich" - Foto: Austrian Wings Media Crew

Fliegen ist teuer, Hubschrauberfliegen besonders, und deshalb leistet sie auch heute noch jede Menge freiwillige Arbeitsstunden, um möglichst günstig fliegen zu können. Enthusiasmus und Leidenschaft pur, wie wir finden.

Austrian Wings hat die sympathische junge Oberösterreicherin am Flugplatz Wels besucht und mit ihr und ihrem Vater gesprochen.

Interview mit Klaus und Marlene Floimair - Video: Austrian Wings Media Crew

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Österreichs jüngste Hubschrauberpilotin hebt ab (Artikel vom 19. Juli 2011)

Jüngste Hubschrauberpilotin Österreichs ist erst 16 Jahre alt

Fotoreportage 100 Jahre Luftfahrt in Wels

Links:

Flugplatz Wels

Heliteam Austria

(red)