Österreich, Videobeiträge

AUA feiert erfolgreich abgeschlossene Embraer-Einflottung

Die AUA ist mit ihren Embraer-Jets sehr zufrieden - Foto: Huber / Austrian Wings Media Crew

Gestern wurde bei Austrian Airlines in der Technik gefeiert - der Grund dafür war die auch von Seiten der Technik erfolgreich abgeschlossene Einflottung der Embraer E195. Vorab lud Austrian Airlines zu einem Hintergrundgespräch. Austrian Wings war dabei.

Insgesamt 17 der zweistrahligen Jets, die von Lufthansa Cityline übernommen wurden, ersetzen bei der AUA die in die Jahre gekommene Fokker-Flotte. Bisher absolvierten die brasilianischen Jets mehr als 31.000 Legs, wobei die Zuverlässigkeit laut AUA bei über 99 Prozent lag. Dieser Spitzenwert ist nicht zuletzt ein Verdienst der hervorragend geschulten Mitarbeiter der AUA-Technik.

Austrian Wings sprach mit den für die Embraer-Einflottung Verantwortlichen - Video: V-I-P.tv im Auftrag von Austrian Wings

Embraer-Flottenchef Rudolf Buchsteiner (siehe unser Portrait über ihn) streute dem Fokker-Nachfolger und den Technikern Rosen.

Für die Ausbildung der Piloten steht in Wien seit etwas mehr als einem Jahr auch ein Flugsimulator für den Embraer zur Verfügung - zum Austrian Wings Videobericht.