Emirates Boeing 777-300ER mit Fifa Brasil Sticker A6-EBJ Foto PA Austrian Wings Media Crew

Emirates übernimmt 100. Boeing 777-300ER

Meilenstein für Emirates: Die internationale Airline hat am Mittwoch die 100. Boeing 777-300ER in der Flotte begrüßt. Dieser Flugzeugtyp ist das weltweit größte zweistrahlige Langstreckenflugzeug und ein wichtiger Bestandteil der Emirates-Flotte. Emirates ist der größte Boeing 777-Betreiber weltweit und setzt diesen Flugzeugtyp aktuell zu 77 Destinationen in seinem internationalen Streckennetz ein. Derzeit hält Emirates eine Bestellung von weiteren 52 Jets dieses Typs. Die erste Boeing 777-300ER wurde am 26. März 2005 an die Fluggesellschaft ausgeliefert. Als weltweit einzige Airline betreibt Emirates damit alle Versionen der Boeing-777-Familie, die Boeing 777-200, Boeing 777-200LR, Boeing 777-300, Boeing 777-300ER und die Boeing 777F.
Weiterlesen