Emirates Boeing 777-300ER beim Start auf dem Flughafen Wien Piste 29 Foto PA Austrian Wings Media Crew

Emirates peilt 70 Millionen Passagiere bis 2020 an

Emirates wird im Jahr 2020 voraussichtlich 70 Millionen Passagiere befördern. Darauf bereitet sich die Fluggesellschaft vor und arbeitet bereits zusammen mit ihren Partnern in Dubai an Plänen zur Sicherstellung der notwendigen Infrastruktur für dieses Wachstum. Die Pläne wurden von Tim Clark, President Emirates Airline, am Dienstag vor einer Delegation des Bureau International des Expositions (BIE) vorgestellt. Die BIE-Vertreter besuchen derzeit die Vereinigten Arabischen Emirate im Rahmen des Auswahlverfahrens zur Word Expo 2020. Dubai ist Kandidat für die Ausrichtung der Weltausstellung im Jahr 2020.
Weiterlesen