21. Jahrestag der Lockerbie Tragödie


Drei Tage vor Weihnachten 1988 startete die „Clipper Maid of the Seas“ zu ihrem letzten Flug – Foto: Alastair T. Gardiner (many thanks for the permission to to use this picture!)

Am 21. Dezember 1988 stürzte eine Boeing 747-121 der legendären us-amerikanischen Fluglinie Pan Am über der schottischen Ortschaft Lockerbie ab. Alle 259 Passagiere und Besatzungsmitglieder sowie 11 Einwohner der Ortschaft Lockerbie fanden dabei den Tod.

Obwohl ein – mittlerweile aus „humanitären Gründen aus der Haft entlassener – ehemaliger lybischer Geheimagent für den Bombenanschlag auf Flug Pan Am 103, der sich auf dem Weg von London nach New York befand, verurteilt wurde, gilt es heute als gesichert, dass es sich hierbei um ein Fehlurteil gehandelt hat.
Weiterlesen