Lichtgrenze 25 Jahre Mauerfall Foto Air Berlin_2

Air Berlin feierte 25 Jahre Mauerfall

Air Berlin feierte das 25. Jubiläum des Mauerfalls am Wochenende des 9. November 2014 in der Luft sowie am Boden. Am Samstagabend hat Air Berlin ihren Gästen ganz besondere Ausblicke auf die LICHTGRENZE und den ehemaligen Mauerverlauf ermöglicht. In einer Flughöhe von rund 1.000 Metern flogen Kapitän Michael Thiess und seine Crew drei Rundflüge mit einer Bombardier Dash Q400 vom Flughafen Tegel aus über die Berliner Innenstadt. Mit an Bord gingen auch die Erfinder der 15km langen Lichtinstallation zwischen Bornholmer Straße und Oberbaumbrücke: Marc und Christopher Bauder.
Weiterlesen