330-Minuten ETOPS-Zulassung für Boeing 777

Auch die AUA setzt auf die bewährte "Triple Seven" - Foto: Austrian Wings Media Crew
Auch die AUA setzt auf die bewährte „Triple Seven“ – Foto: Austrian Wings Media Crew

Boeing hat bekannt gegeben, dass die 777 nun für ETOPS-Flüge bis zu 330 Minuten zugelassen ist. Dass bedeutet, dass die 777 künftig Flugoperationen durchführen darf, bei denen der nächste Ausweichflughafen bis zu 330 Minuten (5,5 Stunden) Flugzeit entfernt liegt.
Weiterlesen