Flughafen Wien mit 52,6 Mio. Euro Gewinn im ersten Halbjahr 2010

Letzte Aktualisierung: 28. August 2010 / 09:27 Uhr


Der Flughafen Wien konnte im ersten Halbjahr 2010 einen satten Gewinn verbuchen, die AUA ihren Anteil am Gesamtaufkommen ausbauen – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

+12,7 Prozent Gewinn im ersten Halbjahr
+5,5 Prozent Verkehrswachstum im ersten Halbjahr

+6,6 Prozent Passagiere im ersten Halbjahr
Rund 8,9 Mio. Passagiere im ersten Halbjahr 2010
AUA mit 51,4 Prozent am Gesamtaufkommen beteiligt (+2,7 Prozent)
Anteil der Billigflieger leicht gesunken

Prognose für 2010 verbessert: Plus von 6,0 Prozent bei den Passagieren, Plus 7,0 Prozent beim Höchstabfluggewicht (MTOW) und Plus 1,0 Prozent bei den Flugbewegungen.

Im ersten Halbjahr 2010 konnte die Flughafen-Wien-Gruppe Erlöse in Höhe von € 253,2 Mio. erwirtschaften, um 3,5 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode. Das EBIT stieg um +12,7 Prozent auf  ein EBIT von  52,6 Mio. Euro.

Weiterlesen