Airport Klagenfurt mit 3,76 Prozent Passagierplus in 2010


Der Flughafen Klagenfurt

Beinahe 426.000 Passagiere frequentierten im Jahr 2010 den Kärnten Airport. Das sind um 3,76 Prozent mehr als im Jahr 2009. Trotz weniger Flugbewegungen (ca. 300) gab es erfreulicherweise ein Plus von 15.500 Passagieren. Die Flugzeuge waren daher besser ausgelastet und der Sitzladefaktor stieg von 52,7 Prozent im Jahre 2009 auf rund 57,0 in 2010. Den Rekordwert an Passagieren verzeichnete der Kärnten Airport im Jahre 2005, als fast 523.000 Passagiere durchgeschleust werden konnten. Prognosen betätigen immer wieder, dass der Kärnten Airport in etwa ein Passagiermaximum von rund 500-600Tausend jährlich generieren könnte.
Weiterlesen