First Air Boeing 737-200 abgestürzt – 12 Todesopfer

Letzte Aktualisierung: 21. August 2011 / 13:27 Uhr

Boeing 737-200 der First Air - Foto: Alasdair McLellan
Boeing 737-200 der First Air – Foto: Alasdair McLellan


3 Passagiere lebend geborgen
12 Insassen tot

Eine Boeing 737-200C der First Air (Reg.: C-GNWN), die sich als (Charter-) Flug 7F-6560 auf dem Weg von Yellowknife nach Resolute Bay befand, ist in der Nähe des Zielflughafens abgestürzt. An Bord der 1975 gebauten Boeing befanden sich 11 Passagiere und 4 Besatzungsmitglieder. 8 Passagiere sowie alle 4 Besatzungsmitglieder kamen ums Leben, 3 Reisende überlebten das Unglück.
Weiterlesen