Der Kranich feiert Geburtstag – Lufthansa wird 85!


Der A380 ist neben der 747-400 das Flaggschiff der Lufthansa Flotte

Die Deutsche Lufthansa gilt als Europas größte Fluggesellschaft und ist seit rund einem Jahr auch Konzernmutter der Austrian Airlines. Vor 85 Jahren erhob sich der „Kranich“, wie die Airline aufgrund ihres Wappenvogels liebevoll genannt wird, zum ersten Mal in die Lüfte. Heute ist Lufthansa ein Weltkonzern mit rund 117.000 Mitarbeitern – davon über 65.000 in Deutschland – rund um den Globus und zahlreichen Tochterfirmen. Austrian Wings blickt zurück auf die bewegte Geschichte, deren Anfänge bescheiden und zugleich geprägt von aviatischen Pionierleistungen waren.

Die Anfangsjahre, 1926 bis 1939
Bereits neun Jahre vor der eigentlichen Gründung der Deutschen Lufthansa, im Dezember 1917, wurde von Hapag, Luftschaubau Zeppelin und AEG die Deutsche Luft-Reederei ins Leben gerufen, deren erster Linienflug 1919 von Berlin nach Weimar führte. Vier Jahre später fusionierte die DLR mit einigen anderen Luftfahrtunternehmen zum „Deutschen Aero Lloyd“.
Weiterlesen