1.500 Blackberry für AUA Mitarbeiter

Im Oktober 2010 erhielten 1.500 Mitarbeiter der Austrian Airlines BlackBerrys von A1. Die Fluggesellschaft, die bereits seit zwei Jahren bei mobiler Kommunikation A1 setzt, hat sich nach gründlicher Prüfung bei der Endgeräteauswahl für den Marktführer bei Smartphones entschieden. Ausschlaggebend waren vor allem die klare Fokussierung auf Anforderungen im Business Bereich, die einfache Verwaltung sowie die hohe Stabilität. In Kombination mit den flexiblen BlackBerry Datenoptionen von A1 ergibt sich für die Fluggesellschaft auch ein hohes Einsparungspotential bei Roaminggebühren.
Weiterlesen