Deutsche Luftwaffe mit A 310 in Wien


Seltener Gast in Wien: A 310 der Bundesluftwaffe – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Am 14. Mai 2009 landete der Airbus A 310-304ET mit der Registrierung 10+21 in Wien. Bei der Maschine handelt es sich um einen von der Luftwaffe der Bundesrepublik Deutschland betriebenen A 310 in der Langstreckenausführung.

Ursprünglich 1990 als DDR-ABA an die mit der DDR untergegangene Interflug ausgeliefert, wurde sie später von der Flugbereitschaft der Luftwaffe übernommen und steht dort seither als 10+21 im Einsatz.

Am 16. Mai 2009 startete die 10+21 kurz nach 16 Uhr mit Ziel Karlsruhe.


Die 10+21 beim Start nach Karlsruhe – Foto: R. Reiner / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Links:

Bundesrepublik Deutschland

red AW