Airbus A400M - Foto: Wikimedia Commons

Softwarefehler als Ursache für Absturz von Airbus A400M möglich

Laut einem Bericht von „Spiegel Online“ ist der Absturz eines Airbus A400M vor rund einer Woche in Spanien mutmaßlich durch ein Software-Problem bei der Triebwerkssteuerung verursacht worden. Airbus sollte wollte den Bericht unter Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht kommentieren. Allerdings heißt es, dass man bei internen Analysen Softwarefehler entdeckt habe, die „zur Abschaltung von mehreren Triebwerken“ führen könnten. Man werde die Betreiber des A400M darüber informieren.
Weiterlesen