Piloten und Flugbegleiter der AUA auf dem Weg zur BV - Foto: Austrian Wings Media Crew

Ex-Mitarbeiter wollen AUA auf 50 Millionen Euro klagen

Rund 200 ehemalige Piloten und Flugbegleiter der AUA, die das Unternehmen im Rahmen des Betriebsüberganges auf die Tochter Tyrolean verlassen haben, wollen laut einem Bericht der Tageszeitung „Standard“ die Ansprüche aus ihrer Firmenpension ausbezahlt bekommen. Der Streitwert liegt bei rund 50 Millionen Euro.
Weiterlesen