Ein Fluglotse erklärt das Radarbild

Deutsche Fluglotsen erhalten mehr Geld

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) haben sich gestern in der zweiten Verhandlungsrunde zum Vergütungstarifvertrag auf einen Abschluss geeinigt. Demnach werden die Entgelte für den Zeitraum von Januar bis Dezember 2013 linear um zwei Prozent erhöht. Zudem wird für den Zeitraum der Monate November und Dezember 2012 eine Einmalzahlung von 350 Euro geleistet.
Weiterlesen