Abschlussbericht zum Lufthansa Cargo MD-11F Crash in Riad vorgelegt


Die bei der Landung in Riad verunglückte D-ALCQ, hier aufgenommen beim Anflug auf Frankfurt am Main am 02. April 2010 – Foto: Christoph Flink (für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken)

Die saudiarabische Flugunfalluntersuchungsbehörde hat nun den Abschlussbericht zum Landeunfall einer MD-11F, Reg.: D-ALCQ, der Lufthansa Cargo in Riad am 28. Juli 2010 vorgelegt. Darin wird ein Pilotenfehler als Ursache bestätigt und als Abhilfe der Einbau eines Head-Up-Displays empfohlen.
Weiterlesen