Bei Aeroflot beginnt die Umschulung der Piloten auf den SuperJet SSJ-100

Erster SSJ-100 von Aeroflot
Erster SSJ-100 von Aeroflot. Foto: SuperJet International

Aeroflot lädt seit heute Piloten zur Umschulung auf den Suchoj Superjet SSJ-100 ein. Neben den Anforderungen – u.a. russisches/sowjetisches Staatsdiplom für die Ausbildung als Pilot, Höchstalter 45 Jahre, mindestens 300 Flugstunden auf Flugzeugen über 30 Tonnen – werden auch die garantierten Gehälter genannt: 340.000 Rubel (umgerechnet ca. 8330 Euro) im Monat für einen Pilot in Command und 270.000 Rubel (ca. 6615 Euro) pro Monat für einen Piloten.
Weiterlesen