Aeroflot erhält 50 Boeing 737

Die russische Aeroflot wird in den kommenden Jahren 50 Flugzeug vom Typ Boeing 737 erhalten.

Wie die Nachrichtenagentur Interfax meldet, habe der staatliche russische Konzern Rostechnologi einen entsprechenden Vertrag mit dem US-Flugzeughersteller abgeschlossen.

Zudem sei eine Option auf 15 weitere Maschinen gleichen Typs gezeichnet worden. Gleichzeitig bestellte Rostechnologi auch 50 Flugzeuge des neuen russischen Kurz- und Mittelstreckenflugzeuges MS 21.

(red)