Aeroflot nimmt Flugverbindung nach Innsbruck auf


Bis Ende März 2010 ein gewohntes Bild in Innsbruck: Aeroflot A 320 – Foto: Franz Lackner

Am 26. Dezember 2009 hat Aeroflot ihre Flugverbindung von Moskau in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck aufgenommen. Bis 27. März 2010 fliegt SU 157 jeden Samstag um 08:45 Uhr Lokalzeit in Moskau Sheremetyevo ab und landet nach 3 Stunden und 20 Minuten um 10:05 Uhr Lokalzeit in Innsbruck.

Der Rückflug, SU 158, verlässt Innsbruck jeweils um 10:55 Lokalzeit und erreicht Moskau um 16:05 Lokalzeit. Das eingesetzte Fluggerät ist ein Airbus A 320, die Flüge können sowohl über Aeroflot direkt als auch über Reisebüros gebucht werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

British Airways nimmt Flüge nach Innsbruck auf

Links:

Flughafen Innsbruck
Aeroflot

red AW