Weltumrundung für einen guten Zweck – Helmuth Lehner hebt ab

Helmuth Lehner bei seiner WT9 Dynamic in Linz - Foto: Robert Lang (VFFL)

Heute Samstag war es soweit. Früh morgens hob Helmuth Lehner mit seinem Ultraleichtflugzeug Aerospool WT9 Dynamic zu Gunsten „Fliegen für Kinder in Not“ ab. Seine Reise um die Welt erfolgt in Memoriam Hans Gutmann, auf der selben Strecke, die der tragisch verunglückte Weltumrunder 1996 bereits mit einem selbst gebauten Flugzeug zurückgelegt hatte.
Weiterlesen