Triebwerksprobleme: Air France B777 musste in Berlin Tegel notlanden

Boeing 777 von Air France - Foto: Konstantin von Wedelstädt
Boeing 777 von Air France – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Am 30. Januar 2012 musste die Boeing 777-300, Reg.: F-GSQC, der französischen Fluggesellschaft Air France aufgrund technischer Probleme in Berlin Tegel notlanden. Die Maschine befand sich mit 316 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Peking. Verletzt wurde niemand.
Weiterlesen