Air Arabia übernimmt ersten eigenen A320

Insgesamt 44 Maschinen bestellt

Air Arabia (PJSC) hat im Rahmen einer Auslieferungszeremonie in Hamburg den ersten von 44 bestellten A320-Single-Aisle-Jets übernommen. Der erste und größte Low-Cost Carrier (LCC) des Nahen Ostens und Nordafrikas wird damit zum jüngsten Käufer und Betreiber direkt bei Airbus bestellter Flugzeuge.
Weiterlesen