Air Berlin Anleihe wegen Überzeichnung bereits geschlossen

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Air Berlin PLC bereits einen Tag nach Platzierung einer neu aufgelegten 8,25 %-Anleihe das Orderbuch vorzeitig schließen und die Zeichnungsfrist heute und damit früher als geplant beenden, da das Ordervolumen bereits 150 Millionen Euro und damit den maximalen Emissionsbetrag übersteigt.
Weiterlesen