Air Berlin besorgt sich frisches Kapital

Air Berlin hatte am 1. November bekanntgegeben, dass eine Anleihe mit einem Volumen von 150 Millionen Euro, das um bis zu 50 Millionen Euro erhöht werden kann, platziert werden soll. Als Zeichnungsfrist war die Zeit vom 2. bis 5. November 2010 vorgesehen.
Weiterlesen