Air Berlin prüft Klagenfurt-Flüge


Air Berlin Airbus A320 nach dem Start in Wien – Foto: Max Hrusa

Der deutsche Billigflieger Air Berlin prüft seine Verbindungen von Klagenfurt nach Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Die Airline verhandelt mit dem Land über einen Ausgleich für jene 500.000 Euro, die sie an Abgaben und Gebühren entrichtet. Diese seien u.a. durch die Neueinführung der Luftverkehrsabgabe zustande gekommen.
Weiterlesen