DC-9-32 der Air Canada, eine Schwestermaschine der verunglückten C-FTLU - Foto: Piergiuliano Chesi / Wiki Commons

Air Canada Flug 797: Tödliche Flammen

Feuer und Rauch zählen zu den gefährlichsten Ereignissen an Bord von Verkehrsflugzeugen. Auf den Tag genau vor 30 Jahren starben 23 Menschen an Bord einer Air Canada DC-9 in der ein Feuer ausgebrochen war. Besonders tragisch an diesem Unfall war, dass die Piloten ihre Maschine zwar noch sicher landen konnte, die Zeit danach aber nicht mehr für die Evakuierung aller Passagiere reichte. Die Ursache des Brandes wurde nie eindeutig geklärt, doch der Unfall führte zu zahlreichen Verbesserungen in der Zivilluftfahrt, von denen Passagiere seither profitieren.
Weiterlesen