JAT mit „Air Ivoire“ Bemalung in Wien

Am 07. Mai 2009 setzte die serbische JAT anstelle der üblichen ATR 72 eine Boeing 737-300 auf der Strecke Belgrad – Wien – Belgrad ein.


Die YU-ANV wurde 1988 direkt an die jugoslawische JAT ausgeliefert – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Unüblich nicht nur das Fluggerät, sondern vor allen Dingen die Bemalung – zu Besuch kam nämlich die YU-ANV, eine Boeing 737-3H9, Baujahr 1988, noch mit Air Ivoir Schriftzug.


Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Air Ivoir hatte von JAT zwei Boeing 737, die YU-ANI sowie die YU-ANV angemietet und setzte innerhalb Westafrikas auf Kurzstrecken ein.

Links:

JAT
Air Ivoire

red AW