Air New Zealand: Internet- und Handynutzung an Bord

Ab 2012 wird Air New Zealand als erster Kunde A320 mit Sharklets übernehmen; unter Umständen werden diese Maschinen dann auch Handytelefonie und Internetzugang an Bord ermöglichen - Grafik: Airbus / Air New Zealand
Ab 2012 wird Air New Zealand als erster Kunde A320 mit Sharklets übernehmen; unter Umständen werden diese Maschinen dann auch Handytelefonie und Internetzugang an Bord ermöglichen – Grafik: Airbus / Air New Zealand

Air New Zealand hat in Zusammenarbeit mit Vodafone und OnAir zwei A320 so umgerüstet, dass Mobiltelefonie und Internetnutzung an Bord möglich sind.
Weiterlesen