Diamond Aircraft DA62 OE-VSB airtoair Foto Huber Austrian Wings Media Crew_18

Fotoreportage: Diamond Aircraft DA62 nimmt jetzt Kurs auf den Weltmarkt

Am Dienstag, den 3. April 2012, hob die damals noch als DA52 bezeichnete und später in DA62 umbenannte zweimotorige Maschine aus dem Hause Diamond Aircraft zum ersten Mal von der Piste des Flughafens Wiener Neustadt Ost (LOAN) ab. Drei Jahre später – genauer gesagt, am 16. April 2015 – erhielt das Flugzeug dann seine EASA-Zulassung (vollständiger Part 23, Subpart-B). Das Typenzertifikat wurde auf der AERO in Friedrichshafen persönlich von Patrick Ky, Executive Director der EASA, dem CEO von Diamond Aircraft, Christian Dries, überreicht. Seit ihrem Erstflug erfuhr die Maschine noch einmal bedeutsame Weiterentwicklungen, wie Dries gegenüber Austrian Wings erläuterte.
Weiterlesen