Neuer Caterer „Five Star“ am Flughafen Wien

Am Flughafen Wien gibt es ein neues Cateringunternehmen. „Air Caterer Five Star“ eröffnete am 29. März 2009 seine neu erbaute Betriebsstätte in Fischamend. Auf dem knapp 7.500 m2 großen Grundstück können auf 2.400 m2 Betriebsfläche im Vollbetrieb vorerst bis zu 5.000 Mahlzeiten täglich hergestellt werden.

Mit Ukraine International Airlines konnte bereits ein namhafter Großkunde gewonnen werden. Air Caterer Five Star verwöhnt die Passagiere der Fluglinie zukünftig auf den mehr als 21 Abflügen pro Woche von Wien nach Odessa und zurück bzw. auf den Weiterflügen nach Kiev mit frisch zubereiteten Spezialitäten aus seiner Küche. Zu den von den charmanten Crews servierten Schmankerln gehören unter anderem gebratener Zander mir Zellerpüree, ungarisches Rindsgulasch oder ein Kalbsbutterschnitzel mit Champignonsauce. Geflogen mit wird mit einer modernen Boeing 737-500 in einer Business-Economy Class Konfiguration.

Auch das who is who der österreichischen Geschäfts- und Bedarfsluftfahrt, wie z. B. Austrojet, Business Express, Map Executive Flightservice, oder MapJet werden ab sofort bei Bedarf die Dienste von Air Caterer Five Star in Anspruch nehmen. Somit werden top V.I.P.`s aus Politik, Kultur, Showbiz und Wirtschaft mit Spezialitäten aus der Küche von Air Caterer Five Star kulinarisch auf ihrer Reise begleitet.

Mit drei weiteren sehr namhaften Unternehmen aus diesem Bereich stehen die Gespräche kurz vor einem positiven Abschluss.

Bereits am 27. März, also zwei Tage vor der eigentlichen Inbetriebnahme, wurden die Passagiere einer Dash 8 von Austrojet auf einem Flug von Wien nach Litzmannstadt (auf polnisch Lodz) mit Köstlichkeiten aus der Küche von Air Caterer Five Star verwöhnt.

„Wir haben die Zeichen der Zeit und die des wirtschaftlichen Umfelds offensichtlich genau erkannt und uns entsprechend darauf eingestellt. Deshalb sind wir jetzt mit dem richtigen Produkt zur richtigen Zeit am Markt“

sagt Air Caterer Five Star CCO Peter Soltiz der trotz oder auch gerade wegen der vorherrschenden Wirtschaftskrise, die auch große Chancen mit sich bringt, sehr optimistisch in die Zukunft des jungen Unternehmens blickt.

Links:

Five Star

red AW / Five Star