AirAlps – Behörde genehmigt Weiterführung des Betriebes

Dornier Do 328 der Air Alps in Graz - Foto: S. Moskowitz

Nach einer im Auftrag des Verkehrsministeriums in Wien durchgeführten Überprüfung der finanziellen Situation der Airline, hat die Obersten Zivilluftfahrtbehörde entschieden, dass AirAlps den jüngst wieder aufgenommenen Flugbetrieb fortführen darf. Das erklärte ein Sprecher am Montag.
Weiterlesen 

Südtirol fordert Schadensersatz von AirAlps

Dornier Do 328 der Air Alps in Graz - Foto: S. Moskowitz

Die autonome Provinz Südtirol will nun die Fluglinie AirAlps wegen der ausgefallenen Flüge im Januar dieses Jahres (Austrian Wings berichtete) auf Schadensersatz verklagen, wie der Südtiroler Mobilitätslandesrat Thomas Widmann gegenüber Medien bestätigte.
Weiterlesen 

AirAlps wieder in der Luft

Dornier Do 328 der Air Alps in Graz - Foto: S. Moskowitz

Rund drei Wochen nach der vorübergehenden Einstellung des Flugbetriebs (Austrian Wings berichtete) heben die Maschinen der Tiroler Regionalfluglinie AirAlps seit heute wieder ab. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der Flugbetrieb zwischen Bozen und Rom wieder aufgenommen.
Weiterlesen