EasyJet testet Aschedetektor

Der britische Billigflieger EasyJet und das Technologieunternehmen Nicarnica Aviation kooperieren mit dem Flugzeughersteller Airbus, um die Aschedetektor-Technologie AVOID (Airborne Volcanic Object Imaging Detector) zu testen. Das System wird an einem Airbus A340-300 angebracht und bei der Geschwindigkeit und Flughöhe eines kommerziellen Flugzeugs geprüft.
Weiterlesen