BH Airlines nach Wien

Wie Austrian Aviation Net berichtet, plant BH Airlines aus Bosnien-Herzegowina die Aufnahme einer Flugverbindung zwischen der bosnischen Hauptstadt Sarajevo und Wien.

Anfangs soll von Montag bis Freitag einmal täglich geflogen werden, bei entsprechend positiver Wirtschaftsentwicklung ist auch die Aufnahme einer Verbindung von/nach Mostar geplant.

Die Fluglinie wurde ursprünglich 1994 als Air Bosna gegründet, musste jedoch im Jahr 2003 den Flugbetriebe einstellen; die Neugründung als BH Airlines erfolgte 2005. Turkish Airlines hält dem Bericht zufolge 49 % der Airline, 51 % gehören dem bosnischen Staat.

Die Flotte besteht derzeit aus zwei ATR 72-500, die noch im Mai dieses Jahres um eine gebrauchte Boeing 737-400 ergänzt werden soll.

Links:

BH Airlines

red AW