Airbus A 380 der Lufthansa in Salzburg

Letzte Aktualisierung: 30. Juli 2010 / 07:25 Uhr


Der A380 fliegt über die Piste 34 in Salzburg (im Hintergrund sticht der Hangar7 ins Auge) – Foto: Sebastian Endlich

A380 der Lufthansa in Salzburg

Ohne einer Landung, dafür aber mindestens genau so spektakulär, ist der bisher erste Besuch eines A380 in Salzburg verlaufen. Dabei handelt es sich um den zweiten A380 der Lufthansa, der auf den Namen der Stadt „München“ getauft wurde und Alpenrundflüge durchführe.

Da die Piste in Salzburg für den Riesen zu schmal ist, blieb es bei einem tiefen Überflug („Low Approach“). Nicht nur für die Passagiere an Bord des A380, die einen tollen Rundflug über die Alpen ab München erlebten, auch für die Zuschauer am Boden war dies heute ein spektakulärer Tag. Diese empfanden es so, als würde der Riese förmlich in der Luft über der Salzburger Innenstadt stehen“. Weiterlesen