[U] Unwetter-Chaos: Lauda kritisiert AUA, Passagiere kritisieren indes NIKI

Letzte Aktualisierung: 10. August 2012 / 10:06 Uhr (Neuer Artikel verlinkt)

Foto: Austrian Wings Media Crew

Auch NIKI-Passagiere von Fluglinie im Stich gelassen

Noch gestern hatte Niki Lauda, in Fachkreisen durchaus umstrittener Airline-Unternehmer und Gründer der österreichischen Air Berlin-Tochter NIKI in einem „Kurier“-Interview anlässlich der mangelnden Betreuung von AUA-Fluggästen in Bratislava/Pressburg, erklärt, dass er „seine“ Passagiere besser betreut hätte, als dies die AUA getan habe. Nun liegen der Austrian Wings Redaktion Informationen vor, wonach auch die Betreuung der NIKI-Passagiere alles andere als optimal abgelaufen sein dürfte.
Weiterlesen