Militärflughafen Sochaczew in Polen wird zivil

Bis 2012 soll der polnische Militärflugplatz Sochaczew zu einem zivilen Airport umgebaut werden, der vor allen Dingen für Billigfluglinien interessant sein soll.

Die österreichische Airport International (Nachfolgerin der Meinl Airport International) plant, sich mit EUR 60 Millionen an dem Projekt zu beteiligen, wie der Chef der Betreibergesellschaft, Przemyslaw Nowak, gegenüber der polnischen Nachrichtenagentur PAP sagte.

red AW