Flughafen München mit Passagierplus im ersten Halbjahr 2010

+ 3 Prozent Passagiere im ersten Halbjahr 2010
+ 27 Prozent im Frachtverkehr

Am Münchner Airport stehen die Zeichen wieder auf Wachstum: Im ersten Halbjahr 2010 wurden über 15,8 Millionen Fluggäste gezählt, rund drei Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anstieg der Münchner Fluggastzahlen ist umso bemerkenswerter, als der Luftverkehr im ersten Halbjahr durch einen hartnäckigen Winter, einen Pilotenstreik und die Auswirkungen des Vulkanausbruchs auf Island beeinträchtigt wurde. Insgesamt mussten wegen dieser Sonderfaktoren rund 9.000 Flüge annulliert werden.
Weiterlesen 

Flughafen München mit Passagierrekord im März

Steigerung gesamt von +11,4 Prozent
Frachtaufkommen um +25 Porzent gestiegen

Die Passagiernachfrage am Münchner Flughafen zieht wieder spürbar an: Die Fluggastzahlen stiegen in den ersten drei Monaten 2010 gegenüber dem Vorjahr um über drei Prozent auf 7,2 Millionen. Im März wurde sogar ein Anstieg um 11,4 Prozent registriert – 2,9 Millionen Passagiere sorgten so für das beste Märzergebnis in der Flughafengeschichte. Der positive Verkehrstrend im ersten Quartal ist umso beachtlicher, als am Flughafen München im Januar und Februar aufgrund von schlechten Witterungsverhältnissen sowie Streikmaßnahmen mehrere Tausend Flüge gestrichen werden mussten.

Weiterlesen