Duabi Airshow – erste Bestellungen für Boeing

Der us-amerikanische Flugzeughersteller Boeing gab gestern die ersten auf der Dubai Airshow eingegangenen Messebestellungen bekannt. So hätten Air Algerie und Tassili Airlines insgesamt 11 Boeing 737 bestellt.

Boeing und Air Algerie pflegen bereits sei über 40 Jahren eine enge Geschäftsbeziehung, während Tassili Air – eine Tochtergesellschaft der Sonatrach Petroleum Corporation – erst 1997 gegründet wurde.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Yemenia unterzeichnet Absichtserklärung für 10 A 320

Links:

Boeing
Air Algerie
Tassili Airlines

red AW