Wizz Air Airbus A320 HA-LYN - Foto Christian Zeilinger Austrian Wings Media Crew

Neues Wizz Air Ziel ab Memmingen

Mit Kutaisi hat der Allgäu Airport am vergangenen Freitag erstmals sein östlichstes Flugziel angesteuert. Vier Stunden dauert der neue Flug in die zweitgrößte Stadt Georgiens. Somit stehen im Augenblick 14 Strecken nach Ost-Europa ab Memmingen zur Verfügung.
Weiterlesen 

Flughafen Allgäu Airport Memmingen Credit Airport Memmingen

Allgäu Airport begrüßt neue Auszubildende

Sie sind gekommen, um vorerst zu bleiben. Während das Gros der Besucher am Flughafen Memmingen nicht lange verweilt, um dann entweder in eines der europäischen Reiseziele zu starten oder nach der Ankunft die Heimreise anzutreten, kommen diese jungen Damen nun fast täglich zum Airport. Als neue Auszubildende an Bayerns drittem Verkehrsflughafen sind sie jetzt ins Berufsleben gestartet.
Weiterlesen 

Wizz Air A320 - Foto: Christian Zeilinger

Memmingen feiert neue Verbindung nach Niš

Dieses Mal mussten die Gratulanten früh aufstehen. Denn bereits um 7.35 Uhr erfolgte am heutigen Montag (1. August) am Allgäu Airport einmal mehr eine Premiere: der erste Flug von Memmingen nach Niš. Die drittgrößte Stadt Serbiens ist das 14. Ziel in Ost-Europa, das ab Memmingen erreichbar ist. Am Montag und am Freitag fliegt Wizz Air jetzt um 7.35 Uhr in die rund 260.000 Einwohner zählende Stadt, die als eines der industriellen Zentren des Landes gilt. Der Rückflug landet um 11.50 Uhr wieder auf Bayerns drittem Verkehrsflughafen. Zum Auftakt erhielten die Crew-Mitglieder eine süße Überraschung. „Schon der erste Flug zeigt“, erläutert Allgäu Airport Vertriebsleiter Marcel Schütz, „den interessanten Passagier-Mix von Urlaubern, Besuchern bei Freunden und Verwandten sowie Geschäftsreisenden, wie wir ihn auf vielen unserer Ost-Europa-Strecken kennen. 166 Passagiere haben bereits den ersten Flug gebucht, damit sind wir sehr zufrieden.“ Auch Niš sei ein Ziel mit einem großen touristischen und wirtschaftlichen Potential, wie die Passagierzahlen zeigen. Zum Winterflugplan ändern sich die Zeiten, dann starten die Flüge um 8.50 Uhr ab Memmingen und um 11.10 Uhr ab Niš (Ankunft Memmingen 13.05 Uhr).
Weiterlesen 

Flughafen Allgäu Airport Memmingen Credit Airport Memmingen

Flughafen Memmingen: „Der Steigflug hält an“

Mit einem Plus von 15 Prozent bei den Passagieren zieht der Flughafen Memmingen eine sehr positive Bilanz des ersten Halbjahres 2016. Deutlich zugelegt hat vor allem die Fluggesellschaft Wizz Air, die mittlerweile 13 Ziele in Ost-Europa anbietet und einen Zuwachs von 65 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-Zeitraum verzeichnet. Für das laufende Jahr rechnet Bayerns dritter Verkehrsflughafen nun mit insgesamt rund 950.000 Passagieren.
Weiterlesen 

Wizzair A320 HA-LPV_1 Thomas Ranner

Meilenstein in Memmingen

Was am 7. August 2009 begann, führte am 29. Juni zu einem echten Meilenstein in der Geschichte der Fluggesellschaft Wizz Air und des Flughafen Memmingen, wie der Airport mitteilte. Und bescherte Vasilka Rakova aus dem bulgarischen Plovdiv einen Fluggutschein und einen Blumenstrauß. Denn die 26-jährige Servicekraft in einem Ingolstädter Schnellrestaurant wurde am Allgäu Airport als der einmillionste Fluggast empfangen, der seit August 2009 mit Wizz Air am Memminger Flughafen gestartet oder gelandet ist. „Wir sind begeistert, diesen Meilenstein in Memmingen feiern zu dürfen“, erklärte vor Ort Johan Eidhagen, Chief Marketing Officer der Airline. Gemeinsam mit Airport Vertriebsleiter Marcel Schütz ist er sich sicher, dass die Erfolgsgeschichte in Memmingen weitergeschrieben wird.
Weiterlesen 

Wizz AIr Airbus A320 new colors Foto Marcus Kern

Allgäu Airport: Niš ist das 14. Ziel in Osteuropa

Mit der serbischen Stadt Niš erhält der Flughafen Memmingen sein 14. Ziel in Ost-Europa. Ab 1. August fliegt Wizz Air zwei Mal pro Woche in die rund 260.000 Einwohner zählende Stadt, die als eines der industriellen Zentren des Landes gilt. Am Montag und am Freitag geht es um 8.35 Uhr von Memmingen in die drittgrößte Stadt Serbiens.
Weiterlesen 

Airbus A320 von Wizzair - Foto: Christian Zeilinger

Ryanair und Wizz Air stocken Flüge ab Memmingen auf

Statt wöchentlich zwei gibt es demnächst sechs Flüge von Memmingen nach Sofia. Die Hauptstadt Bulgariens, eines der beliebtesten Ziele des Allgäuer Flughafens in Ost-Europa, wird ab dem 9. September auch von der irischen Fluggesellschaft Ryanair am Montag und am Freitag angeflogen. Ursprünglich war der Start dieser neuen Linie für Ende Oktober geplant, nun wurde er jedoch aufgrund großer Nachfrage vorgezogen. Auch Wizz Air, die seit September letzten Jahres die Hauptstadt Bulgariens mit Memmingen an zwei Tagen verbindet, stockt die Zahl ihrer Flüge auf und wird ab 23. Dezember vier Mal pro Woche nach Sofia fliegen.
Weiterlesen 

Flughafen Allgäu Airport Memmingen Credit Airport Memmingen

Flughafen Memmingen für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Als internationaler Branchentreff bildete die AERO den Rahmen für die offizielle Übergabe der neuen IASA-Nachhaltigkeitsauszeichnung an den Allgäu Airport. In einem aufwändigen Audit-Verfahren hatte sich das Unternehmen zuvor als erster Verkehrsflughäfen für das neue Siegel ‚IASA Certified Sustainability®‘ qualifiziert.
Weiterlesen 

Wizz AIr Airbus A320 new colors Foto Marcus Kern

Memmingen erhält die vierte Rumänien-Strecke

Feierte man Mitte Februar mit dem Erstflug nach Cluj-Napoca (Klausenburg) bereits die dritte Rumänien-Strecke ab Memmingen, so steht im August die nächste Premiere an: Am Sonntag und am Donnerstag verbindet Wizz Air mit ihrer elften Strecke ab und nach Memmingen Süddeutschland mit dem ehemaligen politischen Zentrum der Siebenbürger Sachsen.
Weiterlesen