Symbolbild Sujetbild Germanwings Lufthansa Group Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Germanwings und Air Berlin fliegen Hilfsgüter für Alltours

Die vor Hilfsaktion des Reiseveranstalters alltours für Bürgerkriegsflüchtlinge auf der griechischen Insel Kos findet weitere Unterstützer. Neben der Fluggesellschaft Air Berlin hat sich jetzt auch Germanwings bereit erklärt, kostenfrei Hilfsgüter auf die Mittelmeerinsel zu transportieren. Morgen und Samstag werden so ca. 600 Kilogramm Nahrungsmittel und weitere rund 500 Kilogramm Kleidung nach Kos geflogen und dort sofort verteilt. „Es geht darum, die Erstnot dieser von Krieg und Gewalt verfolgten Menschen zu lindern. Die große Gastfreundschaft der griechischen Bevölkerung stößt an ihre Grenzen. Sie zu unterstützen ist ein weiteres Anliegen unserer Hilfsaktion“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Willi Verhuven in einer über den APA-OTS-Dienst verschickten Aussendung.
Weiterlesen