Lufthansa Airbus A321 D-AISO Foto PA Austrian Wings Media Crew

Lufthansa-Pensionsfonds verkauft drei Prozent Amadeus-Anteile

Der Lufthansa-Pensionsfonds hat rund 13,5 Millionen Aktien an der Amadeus IT Holding, S.A. im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich bei institutionellen Anleger platziert. Mit dieser Platzierung, die einem Anteil von drei Prozent an der Amadeus IT Holding, S.A. entspricht, hat der Pensionsfonds Bruttoerlöse in Höhe von 388 Millionen Euro erzielt. Der Anteil des Lufthansa-Pensionsfonds an Amadeus sinkt damit von aktuell vier Prozent auf rund ein Prozent.
Weiterlesen