American Airlines mit Verlust im ersten Quartal

Foto: Konstantin von Wedelstädt

Der US-Branchenriese American Airlines hat im ersten Quartal des heurigen Jahres einen Nettoverlust von 436 Millionen Dollar eingeflogen. Eine leichte Verbesserung gegenüber einem Minus von 505 Millionen Dollar im Vorjahr.
Weiterlesen 

Amercian Airlines mit Verlust im ersten Quartal

Umsatzplus erwirtschaftet

Die angeschlagene American Airlines hat im ersten Quartal 2010 bei einem um 4 Prozent gestiegenen Umsatz von 5,1 Milliarden Dollar einen Verlust von 505 Millionen Dollar, umgerechnet etwa 378 Mio. Euro, eingeflogen.

Nach Delta ist die American Airlines die zweitgrößte US-Fluggesellschaft.

(red)