Cockpittüre Crew only Zutritt verboten Eintritt verboten Symbolbild Sujetbild Foto PA Austrian Wings Media Crew

USA: Spähten Terroristen Sicherheitsvorkehrungen aus?

Laut Angaben der US Airline Pilots Association haben im September mehrere „nahöstlich aussehende Personen“ auf zwei Flügen ein verdächtiges Verhalten an den Tag gelegt, welches möglicherweise als Vorbereitung auf „neue Terrorschläge“ dienen könnte, wie die Gewerkschaft warnte.
Weiterlesen 

11 Jahre nach 9/11: Klage gegen Airlines anhängig

UA Flug 175 beim Einschlag in das World Trade Center - Foto: Wikimedia Commons
UA Flug 175 beim Einschlag in das World Trade Center – Foto: Wikimedia Commons

Der Eigentümer des am 11. September 2001 eingestürzten World Trade Centers hat Klage gegen American Airlines und United auf 2,8 Milliarden US-Dollar eingebracht. Das New Yorker Gericht lässt die Klage zu.
Weiterlesen 

Vereinigung Cockpit zieht kritische Bilanz zu „Sky Marshals“

Eine kritische Zwischenbilanz zum mittlerweile 10jährigen Einsatz bewaffneter Sicherheitskräfte an Bord von deutschen Verkehrsflugzeugen, so genannter Sky Marshals, hat jetzt die Pilotenvereinigung Cockpit gezogen. Sky Marshals waren als Reaktion auf die Ereignisse des 11. September eingeführt worden.
Weiterlesen 

Anschläge auf London Heathrow geplant?

Laut US-Dokumenten, welche die Plattform Wikileaks online gestellt hat, hätten Terroristen Anschläge auf den Flughafen London Heathrow geplant. Diese sollten nach dem „Muster des 11. September mit gekaperten Flugzeugen“ durchgeführt werden.
Weiterlesen 

Lufthansa setzt Jemen-Flüge vorübergehend aus


Landet bis auf weiters nicht mehr in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa: Lufthansa – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Wie die Lufthansa mitteilt, seien die Flüge in den Jemen „bis auf weiteres“ ausgesetzt.
Weiterlesen