Pakistan International Airlines Airbus A310-300 AP-BEB Foto

A310 von PIA bei Landung beschossen – 1 Todesopfer

Ein Airbus A310-300 (AP-BGN) von Pakistan Airlines wurde am 24. Juni 2014 bei der Landung in Peshawar vom Boden aus offenbar mit Maschinengewehrfeuer beschossen. Ein Passagier starb, zwei Flugbegleiter wurden verletzt. An Bord der aus Riyad kommenden Maschine befanden sich 178 Fluggäste und 12 Crewmitglieder.
Weiterlesen