Germanwings baut Buchungsmöglichkeiten über GDS aus

Germanwings verstärkt die Zusammenarbeit mit den Reisebüros und baut ihre Präsenz in den großen zentralen Reservierungssystemen (Global Distribution Systems (GDS)) weiter aus. Nach dem Start der Kooperation mit Amadeus Ende Januar sind Günstig-Flüge nun auch bei Travelport buchbar. Travelport ist der Betreiber der globalen Reservierungssysteme Galileo, Worldspan und Apollo. Einen entsprechenden Vertrag haben die beiden Partner jetzt unterzeichnet.
Weiterlesen