Airbus verkauft 500. A 350

Airbus konnte beim A 350 die magische Grenze von 500 Bestellungen erreichen. Nach der Bestellung von zwölf Flugzeugen durch Ethiopian Airlines (Auftragswerd rund zwei Milliarden Euro) stehen nun 505 Stück in den Auftragsbüchern. Dies teilte der europäische Flugzeughersteller am Sonntag in Tolouse mit.

Der Erstflug des A 350 ist für das Jahr 2013 geplant.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Virgin Atlantic verhandelt über A 350XWB

Links:

Airbus

red AW