ATR 42-600 absolviert Erstflug

Am 04. März 2010 absolvierte der Prototyp der ATR 42-600 erfolgreich seinen Erstflug in Toulouse.

Das von zwei Pratt & Whitney Canada PW 127M Triebwerken angetriebene Flugzeug startete um 15 Uhr und kehrte nach rund zwei Stunden zum Flugplatz zurück. Während des Fluges führte die Piloten verschiedene Tests, unter anderem an der Hydraulik und der Navigationssoftware, durch.

Insgesamt wird die neue Variante ein 75stündiges Testprogramm für die Verkehrszulassung absolvieren.

Derzeit liegen fünf Bestellungen für die ATR 42-600 und 54 für die größere ATR 72-600 vor.

Folgende Artikel könnten sie auch interessieren:

ATR stellt neue -600er Serie vor

Links:

ATR

(red)