AUA strafft Bundesländerflugplan ab 31. Oktober


AUA mit gestrafftem Flugplan und Passagierplus – Foto: Max Hrusa

AUA setzt auf den Bundesländerstrecken nur mehr Flugzeuge mit mehr als 70 Sitzen ein
Passagierplus im Mai von 16 Prozent – Austrian zählt damit zu den am stärksten wachsenden Airlines Europas

Die AUA ändert mit dem am 31. Oktober 2010 in Kraft tretenden Winterflugplan 2010/11 das Flugprogramm zwischen Wien und den Bundesländern.

Weiterlesen